E-UP E-Mobilität - Autozentrum Hagelauer
Rüter, Robin

Probefahrt gewünscht?

Plug-In-Hybrid

Der neue Passat GTE

Passat GTE E-Mobilität - Autozentrum Hagelauer

Den Passat GTE gibt es als Limousine und Variant. Beide werden von einem 85 kW starken Elektromotor und einem 1,4 TSI 115 kW (156 PS) Benzinaggregat mit Turbo-Direkteinspritzung betrieben. Mit reinem Elektro-Antrieb fährt der Passat bis zu 130 km/h schnell und 50 Kilometer weit – komplett emissionsfrei! Höhere Beschleunigungen sind mit den Hybrid- und GTE-Modi kein Problem. Mit dem Hybrid-Antrieb kommen Sie mehr als 1000 Kilometer weit. Von 0 auf 100 km/h benötigen Sie nur 7,4 Sekunden. Auf 100 Kilometer verbraucht der Passat Passat GTE6 nur 1,6 Liter Benzin und 12,2 kWh Strom (NEFZ). Pro Kilometer stößt er dabei nur rund 37 Gramm CO2 aus. Das Aufladen der Batterie ist über das serienmäßige Ladekabel für 2,3 kW Wechselstrom an der Steckdose möglich. Eine Batterie ist in 4:15 Stunden wieder vollständig aufgeladen. Mit der optional erhältlichen Wallbox beträgt die Ladezeit nur 2,5 Stunden. Auf die Batterie gewährt Volkswagen acht Jahre und 160.000 Kilometer Garantie – je nachdem, was zuerst eintritt.

Der neue Golf GTE

Golf GTE E-Mobilität - Autozentrum Hagelauer

Auf den ersten Blick sieht der Golf GTE aus wie der GTI, doch es gibt Unterschiede: die blaue e-Design-Linie, das blau unterlegte Volkswagen-Logo, das neue Design der Voll-LED Scheinwerfer oder die neue Optik des Kühlergrills. Angetrieben wird der Golf GTE von einem TSI-Benziner mit 110 kW (150 PS) und einem von Volkswagen entwickelter hochinnovativer Elektromotor mit 75 kW (102 PS). Ohne störenden Lärm und emissionsfrei fährt der Golf mit reinem Elektro-Antrieb bis zu 130 km/h schnell und 50 Kilometer weit. In den Hybrid- und GTE-Modi sind höhere Geschwindigkeiten kein Problem. Die Motoren werden durch ein auf den Golf GTE abgestimmtes 6-Gang-Doppelkopplungsgetriebe DSG ergänzt. Von 0 auf 100 km/h kommt der Golf in nur 7,6 Sekunden und er hat laut NEFZ eine max. Reichweite von bis zu 939 Kilometer. Der Rekuperationsmodus erhöht die Reichweite, indem die Batterie mit Bremsenergie oder sobald man vom Gaspedal geht, aufgeladen wird. Auf die Batterie gewährt Volkswagen acht Jahre und 160.000 Kilometer Garantie.

Elektrofahrzeuge

Der e-Golf

E-Golf E-Mobilität - Autozentrum Hagelauer

Das erfolgreichste Volkswagen-Modell als elektrisches Serienfahrzeug: der e-Golf. Angetrieben wird er von einem 85 kW (115 PS) starken Elektromotor und kommt auf ein maximales Drehmoment von 270 Newtonmeter. Das maximale Drehmoment steht bei Elektroautos bei jeder Geschwindigkeit zur Verfügung. In nur 4,2 Sekunden erreicht der e-Golf 60 km/h. Leise und emissionsfrei fährt er bis zu 140 km/h schnell und laut NEFZ 190 Kilometer weit – eine Idealbesetzung für den innerstädtischen Verkehr. Immerhin fahren 80 Prozent aller Autofahrer, vom Berufspendler bis zum Vielfahrer, nicht mehr als 50 Kilometer pro Tag. Der Rekuperationsmodus erhöht die Reichweite, indem die Batterie mit Bremsenergie oder sobald man vom Gaspedal geht, zum Teil wieder aufgeladen wird. Interaktive Anzeigen informieren Sie stets über Reichweite, Rekuperation, Batterieladung und vieles mehr. Auf die Hochvoltbatterie des e-Golfs gewährt Volkswagen acht Jahre Garantie, denn sie ist äußerst zuverlässig und langlebig.

Der e-up!

e-up! E-Mobilität - Autozentrum Hagelauer

Der e-up! macht Elektromobilität kinderleicht: Stecker in die Steckdose, laden und vollen Fahrspaß genießen. Der e-up! bietet einen großen Vorteil: Im Vergleich zu den konventionellen Antrieben fallen die Betriebskosten eines Elektrofahrzeugs wesentlich geringer aus. Auf 100 Kilometern verbraucht der e-up! 11,7 kWh – also gerade einmal 2,81 Euro (bei einem Strompreis von 0,24 Euro pro kWh). Der e-up! überzeugt mit 60 Kilowatt Maximalleistung und einem Drehmoment von 210 Newtonmeter ab der ersten Umdrehung. Nach 4,9 Sekunden ist der e-up! 60 km/h schnell, in 12,4 Sekunden sind es 100 km/h. In 10,5 Sekunden beschleunigt er von 80 auf 120 km/h. 130 km/h sind es maximal. Die wegweisende Effizienz des e-up! ist auf den, für ein Auto dieser Größe, sehr guten cw-Wert von 0,308, einen geringen Rollwiderstand und die Effizienz-optimierten Antriebskomponenten zurückzuführen. Auch das hochwirksame Rekuperationssystem und innovative Ausstattungsmodule, wie eine neu entwickelte und sparsam arbeitende Klimaautomatik, machen den e-up! besonders umweltschonend. Der e-up! fährt rein elektrisch und damit lokal emissionsfrei mit einer Reichweite von bis zu 160 Kilometer.